Details zum Pokerraum von bwin

Website: Sitz: Gibraltar
E-Mail: support.de@bwin.com Lizenz: Gibraltar
Telefon: 0043-1-2532534 Webseite: €,$,£
Gegründet: 1999 Min. Einzahlung: 10
Security Token: Nein Einzahlugsoptionen:
Office: bwin International Ltd.
Suite 611
Europort
Gibraltar
Bank Überweisung   Click2Pay   ClickandBuy   Giropay   Mastercard   Moneybookers   Neteller   Paypal   Paysafecard   0 Skrill   Ukash   VISA   Sofortüberweisung  

Details zum Netzwerk Party Gaming

Auto Reload:
ja
Timebank:
ja
Max. Tischanzahl: 18
Warteliste:
ja
Tischfilter:
ja
Spielersuche:
ja
Poker Tracker:
ja
Holdem Manager:
ja
Elephant:
ja
Poker Office:
ja
Bevorzugte Platzwahl:
ja
Mac Support:
ja
Tile-Funktion:
ja
Cascade-Funktion:
ja
Rush Poker:
ja

News zu bwin

"Game Changing": Party Poker mit neuem Design, Software und Spielen

Mit nicht weniger als dem Vorsatz Poker revolutionieren zu wollen hat Party Poker seine Grundlegenden Änderungen angekündigt. Dabei ist eine neue Webseite, eine überarbeiteten Desktop-Software als auch einer neuen Mobile-Gaming-Software sowie neue Spielvarianten entschanden und all das in einem komplett neuen Design. Ob Party Poker den Vorsatz durchsetzen konnte erfährst du hier.

bwin.party & Juventus Turin

Ab sofort tritt bwin.party auch für Juventus Turin als Sponsor auf. Die beiden Parteien haben sich auf einen Vertrag bis zur Saison 2015/1016 geeinigt. Damit steigt bwin.party als Sponsor im dritt größten Echtgeld-Gaming-Markt in Europa ein. Neben on- sowie offline Brandings, werden auch Spieler des Vereins zu Marketing Kampagnen bereitgestellt. Damit hat bwin.party in allen großen Fußball-Liegen Europas einen Sponsoring-Deal. Bis jetzt wurden schon Manchester United, Real Madrid, Bayern München und Olympique Marseille unterstützt.

WSOP 2013 ESPN EP01

Nach der World Series of Poker ist vor der WSOP Fernsehübertragung. Nachdem das Event in Las Vegas gerade mal vorbei ist, beginnt schon auf ESPN die Ausstrahlung der Finaltische der Main-Events. Neben bekannten Poker Profis wie Daniel Negreanu am Tisch sind wie immer auch Lon McEachern und Norman Chad als Kommentatoren dabei.

MagicHoldem - ein neuer Personal Poker Coach

MagicHoldem und Tony G haben zusammen eine Personal Poker Coach Software entwickelt. Die Software unterstützt dich unter anderem durch in-play Odds, sowie einer extra PreGame und PostGame Analyse deiner Stärken und Schwächen, sowie Verbesserungsvorschläge für deine nächsten Sessions.

bwin zahlt groß! The Million startet im Februar

bwin kündigt The Million mit nichts geringerem als Deinem größten Zahltag deines Lebens an. Ob das nun so ist oder nicht, das Turnier bei dem es einen garantierten Preispool von $1.000.000 gibt ist so oder so eine große Sache für jeden Online-Poker Spieler. Du kannst dich schon ab $1 Buyin oder 10 Pokerpunkten für das Hauptturnier vorab qualifizieren.

Bayern München, Real Madrid, Manchester United? Egal Hauptsache Italien!

Über die gesamte Saison hast du die Chance exklusive VIP-Tickets für Real Madrid, FC Bayern München und Manchester United zu gewinnen. Das beste daran ist, dass du schon mit kostenlosen Freerolls die einmalige Chance auf die Tickets, welche für zwei Personen gelten, hast.

Gewinn dein $5.000 Paket zur WPT National Mauritius

Wenn man an Mauritius denkt, muss man zwangsläufig an tiefblaues Wasser und weiße Strände denken. Es ist eine paradiesische Umgebung zum Urlaub machen. Jetzt kannst du diese Gedanken auch noch mit Pokern und einem $5.000 Paket erweitern, wie klingt das? Alles was du dafür tun musst, ist dieses Paket bei PartyPoker zu gewinnen.

Gewinn dein $3.000 Paket zur WPT National London

Bis zum 3. März hast du die Chance ein $3.000 Paket zur WPT National in London zu gewinnen. Das Turnier findet im Aspers Casino vom 14. bis 18. März statt. London gehört schon immer zu einem der besten Adressen was Poker in Europa betrifft. Und auch bei dem Turnier werden sich wieder die Stars die Klinke in die Hand geben, also verpass nicht deine Chance.

PartyPoker Steps Challenge für Sit & Go Fans

Bist du kein großer Fan von Multi-Table-Turnieren und freust dich daher auch nicht über die vielen Aktionen, wie die $300.000 Freeroll Aktion. Dann hat PartyPoker für dich als Sit & Go Fan genau das richtige im Angebot. Bei der Steps Challenge kannst du schon mit gerade mal $1 Buyin dich bis zum $500 Sit & Go hocharbeiten.

PartyPoker verschenkt $300.000 im Januar

Im Januar feiert PartyPoker den neuen Turnier-Plan und erhöht die garantierten Preisgelder der Freerolls. Täglich gibt es $10.000 bei den Freerolls zu gewinnen, was im Monat zusammen $300.000 macht. Jeden Tag werden insgesamt sechs Freerolls angeboten. Als Highlight wartetet jeden Tag das $5.000 Freeroll auf dich.

PartyPoker erhöht Sonntags den garantierten Preispool auf $300.000

Wie wir schon angekündigt haben, wird mit der Zusammenführung von bwin.com und PartyPoker auch die Anzahl der Aktionen zunehmen. Als nächstes hat nun PartyPoker den Preispool für das Sonntags-Turnier von $200.000 auf garantierte $300.000 erhöht. Der Buyin bleibt natürlich bei $215, du kannst dich aber auch über zahlreiche Satelliten qualifizieren.

PartyPoker startet Android-App

Mit der Zusammenführung von PartyPoker und bwin, wurden auch die Software von beiden angepasst. Für PartyPoker bedeutet dies, dass man nun auch eine Mobile-Poker-App im Angebot hat. Zunächst ist diese noch in der Beta-Phase und auf System mit Android beschränkt. Aber schon bald sollte die vollständige Version verfügbar sein.

bwin.com ist vollständig zu PartyPoker umgezogen

Wie wir schon vor einiger Zeit hier angekündigt haben, ist nun der Wechsel von bwin.com zu PartyPoker vollständig abgeschlossen wurden. Am Dienstag wurden alle Spieler vom Ongame-Netzwerk zum PartyGaming-Netzwerk transferiert. Für dich bedeutet dies ein deutlichen Zuwachs an Spieler innerhalb des neugeformten Netzwerks sowie viele neue Angebote.

Schleswig-Holstein vergibt 12 Poker-Lizenzen!

Heute wurde bekannt gegeben, dass das Bundesland Schleswig-Holstein insgesamt 12 Lizenzen für Online Casinos, in denen auch Online-Poker angeboten werden darf, vergeben hat. Zeitgleich dürfen aber keine neuen Lizenzen beantragt werden.

Poker Tracker 4 Update

Poker Tracker 4 ist neben Holdem Manager 2 die bekannteste Analyse Software um euer Spiel zu unterstützen und zu verbessern. Nun hat Poker Tracker 4 seine Software mit einem umfangreichen Update ausgestattet. Neben einigen Rush Poker Varianten wird nun auch Full Tilt Poker unterstützt.

Update für Holdem Manager 2

Holdem Manager 2 ist neben Poker Tracker die bekannteste Analyse Software um euer Spiel zu unterstützen und zu verbessern. Nun hat Holdem Manager 2 seine Software mit einem umfangreichen Update ausgestattet. Neben einigen Rush Poker Varianten wird nun auch Full Tilt Poker unterstützt.

bwin.party fordert Deutschland heraus

In einem aktuellen Interview mit Gambling Compliance hat der co-CEO Norbert Teufelberger von bwin.party angekündigt, dass man auch in Zukunft in Deutschland Poker und Casino Angebote betreiben wolle. Dies werden man auch dann tun, wenn Deutschland seinen geplanten Glücksspielstaatsvertrag durchsetze. Man sehe sich auf europäischer Ebene dabei voll und Ganz im Recht.

Zynga startet zusammen mit bwin.party Echtgeld Poker in England

Diesen Mittwoch wurden die Gerüchte offiziell gemacht. Zynga steigt in das Echt-Geld Spiel ein. Zusammen mit bwin.party wird man ab dem Frühjahr 2013 neben Online Poker auch weitere Casino Spiele im Vereinigten Königreich anbieten.

bwin-Spieler wechseln im November zu PartyPoker

Lange haben bwin und PartyPoker darauf gewartet. Durch den nun doch erfolgreichen Verkauf des Ongame Netzwerks an die Amaya Gaming Group steht den Spielerwechseln nichts mehr im Wege. Alle Spieler von Bwin werden dabei geschlossen zu PartyPoker wechseln. Der Vorgang ist für Anfang November geplant.

AMAYA schnappt sich vor Zynga das Ongame Netzwerk für 25.000.000€

Entgegen den ersten Vermutungen kauft nicht Zynga Entertainment das Ongame Netzwerk von bwin.party. Für 25 Million Euro bezahlt die Amaya Gaming Group deutlich weniger, als Shuffle Master noch mitte des Jahres geboten hatte. Was das genau nun für das Netzwerk oder die Poker Clients bedeutet, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht ganz klar.

Nächster Richtungswechsel in Schleswig-Holstein steht bevor

Wie das Handelsblatt berichtet, plant die neue Regierung in Schleswig-Holstein, den im letzten Jahr beschlossenen Alleingang im deutschen Glücksspielrecht zu beenden. Erste Beratungen darüber sollen im August stattfinden. Bisher wurden insgesamt 7 Lizenzen vergeben, die vermutlich vorerst gültig bleiben. Ob dies aber auch bis zum Ende der Lizenzen im Jahr 2018 bestand haben wird ist fraglich.

PokerTracker 4 ist da!

Vor kurzem hat PokerTracker seine neue Version auf den Markt gebracht. Die vierte Version von PokerTracker hatte vorab schon einige Neuerungen versprochen. Schon im März gab es eine Vorab-Beta-Version, die einige gute extra Features erhoffen lies. Diese wurden dann jetzt mit der fertigen Version am Mittwoch auch von den Entwicklern von PokerTracker4 präsentiert. Neben den schon bekannten Features wie ein eigener HUD, den benutzerdefinierten Statistiken und dem TableTracker, wurden folgende Neuerungen eingeführt:

Zynga zeigt Interesse an Ongame

Letzte Woche wurde bekannt, dass Shuffle Master einen Rückzug vom geplanten Kauf des Ongame-Neztwerkes vollzog. Als neuer Interessent zeigt sich der Facebook Spiele-Gigant Zynga. Wie eGaming Review berichtete gehört Zynga zu einem von fünf Unternehmen, die im Gespräch mit bwin.party (Besitzer des Ongame-Netzwerkes) sind.

bwin.party verkauft Ongame zunächst doch nicht

Wie am Anfang des Jahres schon berichtet wurde, sollte Ongame von bwin.party an Shuffle Master verkauft werden (Bericht). Nun hat bwin.party bekannt gegeben, dass der Verkauf doch nicht stattfinden wird.

Auch die neue Regierung in Kiel vergibt Lizenzen

Vor einiger Zeit hatte die neue Landesregierung von Schleswig-Holstein angekündigt, man wolle keine weiteren Lizenzen an Glücksspielanbieter vergeben. Neusten Berichten zu Folge wird die SPD-Regierung nun aber doch weitere Lizenzen vergeben.

Paradise Poker ab heute im Ongame Netzwerk aktiv

Vor ziemlich genau einem Jahr, am 11. Juni 2011, wurde bekannt, dass Sportingbet plane dem Ongame Netzwerk beizutreten. Heute wurde der Plan umgesetzt. Der Pokerraum von Sportingbet mit dem namen Paradise Poker ist für alte Hasen sicherlich noch ein Begriff. Vor gerade einmal einer Dekade war nämlich Paradise Poker noch der größte Pokerraum der Welt - und kaum einer hat daran gezweifelt, dass sich das jemals ändern würde. Es kam aber anders, zunächst errang Party Poker den Status, nachdem Paradise den Trend zu Multitabling Turnieren verschwitzt hatte. Im Jahr 2006 erlangte dann Pokerstars aufgrund des Unlawful Internet Gambling Enforcement Act, Party Poker zog sich aus den USA zurück, die Vormachtstellung. Heute ist Paradise Poker nur noch ein mittelmäßiger Player in der iGaming Industrie, jedoch ist der Pokerraum für seine hohe Fischdichte bekannt.

Kickback des Monats Juni - bwin über Pokersource

Ab sofort wird es jeden Monat ein Kickback-Angebot des Monats geben. Dieses ist eine Empfehlung von uns für ein Kickback-Angebot, was unserer Meinung nach besonders lohnenswert ist.
Normalerweise sind alle Kickback-Angebote in einer übersichtlichen Tabelle auf unsere Partnerseite Pokerbonuts.com zu finden. Der Kickback des Monats wird aber zusätzlich noch in unserer Dealübersicht hier auf Pokerboni.com auftauchen und als Deal des Monats gekennzeichnet werden.

Im Juni 2012 ist unser Kickback des Monats:
bwin über Pokersource

Erste Lizenzvergaben in Schleswig-Holstein

Als erstes Bundesland in Deutschland hat Schleswig-Holstein diesen Monat die ersten Glückspiellizenzen vergeben. Bereits am Anfang des Monats haben Betfair, Nordwestlotto, mybet und JAXX ihre Lizenz erhalten.
Jetzt wurden zusätzlich noch Lizenzen an Tipico, bet-at-home, Bet365 und Bwin.party vergeben.

Auf dem iPad mit bwin mit Echtgeld pokern

bwin Poker hat jetzt neben ihrer iPhone App eine App für das iPad veröffentlicht. Genauso wie bei der iPhone Version ist das App zur Zeit noch auf Texas Hold'em Cash Games begrenzt. Zwar hat auch PokerStars eine eigene App für das iPad herausgebracht. Allerdings ist diese nicht für Spieler aus Deutschland zugänglich. Die iPad App zum Pokern bei bwin ist allerdings für Spieler aus Deutschland zugänglich!

Kauft Shuffle Master das Ongame-Netzwerk?

Seit Ende Januar geht das Gerücht rum. Nun hat das erste Poker-News-Portal den Verkauf von Ongame an das U.S. amerikanische Unternehmen Shuffle Master als höchstwahrscheinlich betitelt. Die Geschichte von Shuffle Master geht auf das Jahr 1982 zurück. In dieser Zeit verursachten die Kartenzähler beim Black Jack große Verluste für die Casinos. John Breene kam auf die Idee, Karten von einer Maschine mischen zu lassen. So wurde vor jeder Hand neu gemichst, was damals nicht Stand der Dinge war, weil das Mischen zu lange dauerte. Heute macht hat das Unternehmen ein weitaus größeres Portfolio über Mischmaschinen, zu Slots bis hin zu i-Table Produkte, welche immer größere Beliebtheit in den Casinos finden.

Ongame Netzwerk steht kurz vorm Verkauf

Seit dem Zusammenschluss von Party und BWIN im März dieses Jahres plant die neue bwin.party digital entertainment PLC den Verkauf ihres Pokernetzwerkes Ongame. Wie Card Player jetzt berichtete steht dieser Verkauf kurz bevor. Gerade erst vor 6 Jahren hat BWIN sich das damals aufstrebende Pokernetzwerk für 500 Mio.€ erkauft. Die Verkäufer hatten damals alles richtig gemacht und kurz vor dem UIGEA, auf dem Höchststand des Pokerbooms, das Netzwerk verkauft. Jetzt sollte der Preis um einiges darunter liegen.

Die Weihnachtsangebote der Netzwerke

Alle Jahre wieder, kurz vor Weihnachten lassen sich bei fast jedem Pokernetzwerk oder Pokerraum irgendwelche Weihnachtsaktionen finden. Als kleinen Service haben wir dir hier einige davon aufgelistet. Dabei sind Ongame, Entraction, Microgaming, Everest Poker und Boss Media.

Facebook vs Google+

Google+ steigt mit in die Gerüchteküche der Kombination von Echtgeld-Poker und sozialen Netzwerken ein. Die neuesten News dazu bekommst du bei uns.

Ongame X-mas Kalender

Täglich gibt es eine Überraschung im Ongame Weihnachtskalender. Insgesamt werden so über $100.000 bis zum heiligen Abend verteilt. Hinter jeder Tür verstecken sich Gadgets Freerolls und andere Promotions. Um ein Türchen öffnen zu können musste man heute z.B. an Cashgame Tischen 50 Player Points beim simulatenen Spielen an mindestens zwei Tischen sammeln. Das ist nicht viel und dürfte jeder schnell schaffen. Hiermit weist Ongame ein weiteres mal auf deren Software Feature +1 hin. Wenn man an einem Tisch sitzt kann man seit einigen Wochen mit einem einzigen Klick einen weiteren Tisch mit den gleichen Eigenschaften öffnen.

Ongame erweitert den Kampf gegen Bots

Ongame hat eine zentrale Meldestelle gegen Bots eingerichtet. Auf der Homepage www.botwatch.org kann man nun potentielle Bots melden. Ongame hofft damit auf die Unterstützung der Regulars. Inwiefern Ongame selber gegen Bots vergehen will verrät die Seite nicht. Sicherlich ist die Kommuniktionsplattform ein guter Schritt gegen Bots, da weiterhin die Spieler selbst die ersten sein werden, die neue Arten von Bots aufdecken.

Ongame ändert Punktesystem - maßgebend für SNG-Spieler

Ongame ändert zum 24. November seine Punktestruktur. Damit will Ongame die ungleiche Verteilung zwischen CashGame- und Turnierspielern ausgleichen. Es gibt noch keine offizielle Pressemitteilung, jedoch findet sich auf der Betfair Homepage (ganz unten auf der Seite) die Information, dass man 3,6 Player Points pro $-Rake bekommen soll. Das ist für Cashgame-Spieler eine Steigerung von 10,77%, für Turnierspieler jedoch eine Minderung um satte 28%. Ob sich die Bonusangebote und sonstige Promotions an die neue Verteilung anpassen, bleibt abzuwarten. Wenn die Bonusregeln jedoch weiterhin als Optimum einen 8x clearenden Bonus erlauben, ergeben sich folgende Rakeback-Prozente.

100 Playstations 3 Slim zu verschenken

Schon seit einem Jahr verschenkt Ongame immer wieder Gadgets. Über iPads, Nespressomaschinen, Xbox sind es im Oktober Playstations. Es handelt sich um die Playstation 3 Slim 160GB und davon 100 Stück! Hintergrund der ganzen Aktion ist das neue Feature der Ongame-Software '+1'. Wenn man an einem Tisch spielt, kann man mit einem Klick einen weiteren gleichen Tisch, d.h. gleiches Limit, gleiche Spieleranzahl öffnen. Das Plus befindet sich oben rechts unter der Rakeanzeige.

Keine Kommentare

Du musst eingeloggt sein, um Kommentare posten zu können.
um dich einzuloggen.